eiko_icon OMV Übung


Einsatzart: Brandeinsatz > Sonstiges Zugriffe: 126
Einsatzort: OMV Tanklager St. Valentin
Datum: 23.09.2017
Einsatzbeginn: 09:00 Uhr
Einsatzende: 13:00 Uhr
Alarmierung über: Termin
Einheitsführer: OBI Lettner Florian
Einsatzleiter: OBI Lettner Florian
Mannschaftsstärke: 9
eingesetzte Kräfte :

FF Thürnbuch-Au

Fahrzeugaufgebot :   HLF 2

Einsatzbericht :

Bei der diesjährigen OMV Übung wurden die teilnehmenden Wehren zur Brandbekämpfung im Bereich der angrenzenden Schienenfahrzeug Füllanlage eingesetzt. Übungsannahme war, dass im Zuge der Befüllung eines Kesselwaggens mit brennbaren flüßigen Reststoffen, dieser zu brennen begann und durch das Personal nicht gelöscht werden konnte.

 

Durch die alarmierten Wehren wurde zum einen die direkte Brandbekämpfung und zum anderen der Schutz der Umwelt durchgeführt. Im Anschluss wurde von seiten der OMV und einigen Kamaraden mit Bahnerfahrung der Kesselwagen durchbesprochen und einige wichtige hinweise diesbezüglich gegeben.

 

(Leider war es uns im Werksgelände nicht gestattet Bilder zu machen. *Sorry*)